Unser Dienstleistungsangebot

Wussten Sie schon, dass Sie bei uns Ihre Werke nicht nur drucken lassen können ? Schon lange vor dem Druck – und natürlich auch dem Onlinedruck – können Sie auf uns und unseren Dienstleistungen zählen. Hier ein kleiner Einblick in die Möglichkeiten:

Korrektorat/Lektorat

Für den Feinschliff Ihres Manuskripts vor der graphischen Gestaltung können wir Ihnen entweder ein Korrektorat (Zeichensetzung, Grammatik, Rechtschreibung) € ab 2,60 € je Normseite (1650 Zeichen inkl. Leerzeichen) oder aber ein stilistisches Lektorat (Zeichensetzung, Grammatik, Rechtschreibung, Prüfung von Stil/Ausdruck) ab 4,40 € je Normseite anbieten.

Und da Studenten und Doktoranden für ihre Abschlussarbeiten ein zuverlässiges, professionelles und bezahlbares Korrektorat bzw. Lektorat benötigen, gelten hier unsere studentenfreundlichen Sonderpreise ab € 2,00 bzw. € 3,20 je Normseite.

Layout/Gestaltung/Satz

Für das optimale „Erscheinungsbild“ Ihres Produktes stehen Ihnen unsere erfahrenen und kreativen Mediengestaltern gerne unterstützend zur Seite. Ihre Gestaltung ist bei uns in besten Händen. Wir bieten alles, von der Layout-Entwicklung mit Hauptaugenmerk auf typografische Richtlinien,
über Buchlayout, Tabellensatz, Zeitschriftenlayout, Geschäftsberichte und Flyer-Gestaltung bis hin zur Verpackung (Seitenpreis ab € 3,57).

Ihre Vorteile:
–  Professionelles Layout und Beratung von Experten
– Speicherung Ihrer Daten in unserer Mediendatenbank
– Individuell auf Sie und Ihr Produkt abgestimmtes Layout
– Einheitliches Erscheinungsbild aus einer Hand
Alle Preise zzgl. 7% MwSt., wenn die Produktion des Buches ebenfalls durch uns erfolgt, anderenfalls zzgl. 19 % MwSt.

ISBN-Vergabe

Selbstverständlich besorgen wir für Sie alles rund um die ISBN-Nummer.

Folgende Vorteile für Sie hat die ISBN-Vergabe durch unseren Ph.C.W. Schmidt Verlag für nur einmalig 96,00 €.

* Erscheinen des Titels (mit Angabe von Autor, Preis, Umfang, Format und Abbildungen) auf der Homepage der Verlagsdruckerei Schmidt (gegebenenfalls mit Verlinkungen) mit Titelbild, Inhaltsangabe und eventuellen Rezensionen.
Dies ermöglicht es Kunden, den Titel problemlos über den Onlineshop des Verlages zu bestellen.

* Meldung des Titels im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB)
Das Buch erscheint somit auf der Seite des deutschen Buchhandels (www.buchhandel.de), die Privatpersonen alle in Deutschland lieferbaren Titel anzeigt, und in den Datenbanken des Buchhandels.

* Versand von je zwei Pflichtexemplaren des Titels an die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main und an die Bayerische Staatsbibliothek in München (aus diesem Grund müssen vier Exemplare des Titels im Verlag verbleiben)

* Weiterleitung eingehender Bestellungen vom Buchhandel an den Kunden oder aber auf Wunsch selbstverständlich auch weitergehende Betreuung durch unseren Verlag. Hierbei erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Vertrag.

Registererstellung

Und als besonderen Service bieten wir die Registererstellung

„Ein Register ohne Buch hat mir manchmal genützt, ein Buch ohne Register nie“ (Thomas Carlyle).

Gerade in der heutigen Zeit, in der die Informationen explosionsartig zunehmen (auf der Frankfurter Buchmesse 2016 gab es circa 80.000 Neuerscheinungen) ist die Verfügbarkeit der Information, d.h. das Erschließen der Texte durch Register geradezu ein Muss. Erfordert schon das Schreiben eines Buches ein Höchstmaß an Konzentration und Disziplin, so stellt das Anfertigen eines „Registers“ für den Autor leider eine oft lästige und zeitraubende, aber dennoch unabdingbar notwendige Zusatzaufgabe dar. Auch hier können wir Ihnen helfen.
Wir erstellen Ihnen kompetent und zügig Sach-, Personen- und Ortsregister. Aber auch vor speziellen Registern etwa mit historischen Ortsnamen und deren Varianten, scheuen wir uns nicht.
Da Register individuelle Erzeugnisse sind, rufen Sie uns bei Interesse gerne an, um gemeinsam einen kostengünstigen Weg kürzester Bearbeitungszeit und höchster Qualität zu finden.