Ausgestoßen aus der Gemeinschaft der Deutschen. Das Schicksal der Korntaler Familie Jacobi

8,50 

klebegebundene Broschur, 52 Seiten, Format 14,8 x 21 cm, mit 11 s/w-Abbildungen

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: geschichte0000698 Kategorie:

Beschreibung

Korntal in der NS-Zeit. Christian Kercher zeichnet im Schicksal der 1936 nach Korntal zugezogenen Familie Jacobi eindrucksvoll auf, wie eine stramm deutschnational gesinnte Familie als sogenannte „jüdische Michehe“ unversehens ins mörderische Räderwerk des NS-Rassenwahns und seiner Verfolgungsmechanismen geriet.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Autor Vorname

Autor Nachname

ISBN-Code

Auflage

Erscheinungsjahr

Gewicht

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ausgestoßen aus der Gemeinschaft der Deutschen. Das Schicksal der Korntaler Familie Jacobi“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.