Das Bistum Bamberg, Franken und das Reich in der Stauferzeit 1138-1245

19,00 

Hardcover: Gebunden
Format: 23,0 x 15,5 cm
Seiten: 442
7 schw.-w. Abb. auf Bildtaf.

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: b515b091d34d Kategorien: ,

Beschreibung

Der Bamberger Bischof im Elitengefüge des Reiches 1138-1245 (= IX. Reihe: Darstellungen aus der fränkischen Geschichte (49))

In der vorliegenden Arbeit werden die Beziehungen zwischen dem staufischen Königtum und einem Mitglied des Reichsfürstenstandes analysiert. Der Titel dieser Arbeit scheint bereits einen weitgehenden Einblick in den behandelten Gegenstand zu geben, doch werden bei genauerer Betrachtung einige Schwierigkeiten erkennbar. Zentrale Begriffe sind zu klären, weitere Spezifizierungen vorzunehmen. Im Zentrum des Projekts steht das Bistum Bamberg im 12. und 13. Jahrhundert. Ziel ist es, das Elitengefüge, in dem sich der Bamberger Bischof in seiner Funktion als Reichsfürst bewegte, in seinen Strukturen und Prozessen sichtbar werden zu lassen.

 

Additional Information

Weight 1 kg