Die Ahnentafeln der Elberfelder Bürgermeister und Stadtrichter von 1708-1808 ( = Quellen und Darstellungen zur bergischen Geschichte, Kunst und Literatur. Herausgegeben vom Bergischen Geschichtsverein Wuppertal, Band 3)

2,00 

231 Seiten, 27 Bildtafeln mit 28 Porträts, 84 Ahnentafeln, Format 17 x 24 cm, Glanzleinenband

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Nicht vorrätig

Artikelnummer: geschichte_000049 Kategorie:

Beschreibung

231 Seiten mit 84 Ahnentafeln, einer Liste der Elberfelder Bürgermeister von der Stadtwertung 1610 bis zur Einführung des Stadtgerichts 1708, einer Stammtafel mit den Nachkommen des Peter von Carnap und der Margareta von der Scheuren.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Autor Vorname

Autor Nachname

ISBN-Code

Auflage

Erscheinungsjahr

Gewicht

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die Ahnentafeln der Elberfelder Bürgermeister und Stadtrichter von 1708-1808 ( = Quellen und Darstellungen zur bergischen Geschichte, Kunst und Literatur. Herausgegeben vom Bergischen Geschichtsverein Wuppertal, Band 3)“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.