Die Hexe von Emskirchen. Eine traurige Geschichte aus einer traurigen Zeit

2,45 

36 Seiten, 14,8 x 21 cm, Brosch.

  • Autor Vorname: Johannes
  • Autor Nachname: Blank
  • Auflage: 1. Auflage
  • Erscheinungsjahr: 1961
  • Gewicht: 0.5000

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: 00007 Kategorie:

Beschreibung

„Was eine wahrhaftige und richtige Hexe ist – denn es kommen hier eigentlich nur Weibsbilder in Betracht – die kann allerhand, was nit mit natürlichen Dingen zugeht, als zum Exempel: zum Schlot ausfahren, Menschen und Vieh mit Krankheiten und Seuchen plagen, die Leut bei der Nacht ängsten. Sie kennt allerlei Teufelskraut und Hexenschmalz, daraus sie Salben und Tränklein bereitet, womit sie dann Leut“ und Vieh verhext. Auch aufs Wettermachen soll sie sich verstehen, auf Mehltau und Hagel – kurz auf tausenderlei schwarze schädliche Künst“. Unter dem Verdacht, eine Hexe zu sein, steht auch Margareta Kuhrin, die im Tropfhäuschen vorm Nürnberger Tor wohnt…

Additional Information

Weight 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die Hexe von Emskirchen. Eine traurige Geschichte aus einer traurigen Zeit“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.