Familienbuch der Pfarrei Giech – mit den Orten Starkenschwind, Straßgiech und Wiesengiech für den Zeitraum 1687 bis etwa 1900

25,00 

Fadengehefteter Festeinband
Format 21 cm x 29,7 cm
480 Seiten
231 farbige und schwarz-weiße Abbildungen

 

  • Autor: Andreas Diller (†), Albert F. Vogt
  • Herausgeber: Kulturstiftung Andreas Diller, Bamberg
  • ISBN-Code: 978-3-87707-250-9
  • Auflage: 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 19. April 2022

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: Geschichte_Familienbuch Giech Kategorien: , , , , Schlagwort:

Beschreibung

Familienbuch der Pfarrei Giech – mit den Orten Starkenschwind, Straßgiech und Wiesengiech für den Zeitraum 1687 bis etwa 1900

Die im Jahr 2005 gegründete „Kulturstiftung Andreas Diller“ fördert ganz im Sinne und im Gedenken ihres Stifters Andreas Diller (1952-2005) die Erforschung und Verbreitung gesicherter wissenschaftlicher Erkenntnisse über die Geschichte, Kirchengeschichte, Wirtschaftsgeschichte, Vor- und Frühgeschichte, Bauforschung, Kunstgeschichte und Volkskunde, sowie Denkmalpflege im Bereich der Pfarrgemeinde Giech mit den dazugehörigen Pfarrdörfern Straßgiech, Wiesengiech und Starkenschwind. Um diesem Stiftungszweck nachzukommen, haben die Mitglieder des Stiftungsvorstandes mehrere Forschungsprojekte initiiert. Eines dieser Vorhaben stellt die Bearbeitung des Ortsfamilienbuchs der zur Pfarrei Giech gehörenden Orte dar, das mit der vorliegenden Publikation nun abgeschlossen werden konnte. Es basiert auf den genealogischen Aufzeichnungen von Andreas Diller für die Jahre 1791 bis 1876 und wurde von Herrn Vogt für den Zeitraum 1687 bis nach 1890 erweitert.

 

 

Additional Information

Weight 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Familienbuch der Pfarrei Giech – mit den Orten Starkenschwind, Straßgiech und Wiesengiech für den Zeitraum 1687 bis etwa 1900“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.