Gültstein 769-2019

42,00 

fadengehefteter Festeinband mit rundem Rücken
Format 17 x 24 cm
732 Seiten und 2 Faltkarten

  • Autor Vorname: Stefanie
  • Autor Nachname: Albus-Kötz (Hg.)
  • ISBN-Code: ISBN: 978-3-96049-054-8
  • Auflage: 1. Auflage
  • Erscheinungsjahr: 2019

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: geschichte000gültstein Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

(= Herrenberger Historische Schriften, Band 12)

Der Band „Gültstein 769-2019“ bietet in einzigartiger Weise einen umfassenden Überblick über die Geschichte Gültsteins. Nach einem chronologischen Gang durch die allgemeine Geschichte des Ortes werfen die Autorinnen und Autoren Schlaglichter auf ausgewählte Einzelaspekte wie Baugeschichte, Wald und Flur, Weinbau, Alltagsleben, Flüchtlinge und Vertriebene, die Partnerschaft zum französischen Amplepuis sowie für das Leben des Ortes und darüber hinaus wichtige Persönlichkeiten. In einem letzten Teil stellen sich Kirchen, Einrichtungen und Vereine in Wort und Bild vor.
Von besonderem Wert ist die reiche und zum Teil bisher unveröffentlichte Bebilderung des Bandes, für die die Gültsteinerinnen und Gültsteiner ihre privaten Fotoalben geöffnet haben.

Additional Information

Weight 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Gültstein 769-2019“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.