Hagenbüchacher Chronik von Pfarrer J. Blank

9,65 

Brosch., 1. Teil 128 Seiten, 2. Teil 88 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm

  • Autor Vorname: Johannes
  • Autor Nachname: Blank
  • ISBN-Code: 3-87707-051-5
  • Auflage: 2. Auflage
  • Erscheinungsjahr: Unveränderter Nachdruck 1984.
  • Rezensionen: Buchbesprechung aus "Fränkische Landeszeitung Ansbach" vom 15. November 1984 : Die renommierte Verlagsdruckerei Schmidt GmbH in Neustadt an der Aisch hat die "Hagenbüchacher Chronik" von Pfarre
  • Gewicht: 0.5000

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: 000016 Kategorie:

Beschreibung

Erster Teil: Bis zum Ende des 30jährigen Krieges. 1906. Zweiter Teil: Vom Ende des 30jährigen Krieges bis zur Gegenwart. 1912. „In vorliegender Arbeit soll vornehmlich die Geschichte der zur Pfarrei Hagenbüchach gehörigen Ortschaften und Siedlungen erzählt werden. Es sind die Orte: Hagenbüchach, Bräuersdorf, Mausdorf, Kirchfembach, Pirkach, Oberfembach, die Weiler: Erlachskirchen, Erlachsmühle, Trübenbronn und der Gutshof Brandhof.“

Additional Information

Weight 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Hagenbüchacher Chronik von Pfarrer J. Blank“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.