Haus- und Straßennamen der Münchner Altstadt. Eine Veröffentlichung des Stadtarchivs München. Überarbeitete und erweiterte Auflage.

34,80 

Festeinband, 696 Seiten, Format 13,8 x 22 cm, 77 s/w-Abbildungen

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: geschichte_0000447 Kategorie:

Beschreibung

Haus- und Straßennamen gehören ebenso wie Baudenkmäler und andere Sehenswürdigkeiten zum historischen Inventar einer Stadt und dokumentieren ein wichtiges Stück Stadtgeschichte. Dieses Buch untersucht annähernd 1600 Namen der Münchner Altstadt, vor allem bis zur Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert. Außer einer möglichst vollständigen Erfassung der Straßennamen, Hausnamen und Ortsbezeichnungen werden diese lokalisiert, datiert und erklärt. Die Hausnamen schließen auch die Namen alter Gewerbebetriebe mit ein, vor allem diejenigen von Gaststätten, Brauereien, Bädern und Mühlen. Ausführlich werden die Namen der Tore und Türme in der Stradtmauer behandelt. Die Namen von Bächen, Brücken und Brunnen vervollständigen diese kleine topographische Stadtgeschichte. Helmuth Stahleder, 1940 in Landshut geboren, studierte Geschichte und Germanistik in München und war viele Jahre Leiter des Stadtarchivs München. Er veröffentlichte Abhandlungen zur bayerischen Geschichte und zur Geschichte der Landeshauptstadt, u.a. „Chronik der Stadt München“ von 1157-1818, „Älteres Häuserbuch der Stadt München“ und zahlreiche „Beiträge zur Geschichte Münchner Bürgergeschlechter des Mittelalters“.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Autor Vorname

Autor Nachname

ISBN-Code

Auflage

Erscheinungsjahr

Rezensionen

Gewicht

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Haus- und Straßennamen der Münchner Altstadt. Eine Veröffentlichung des Stadtarchivs München. Überarbeitete und erweiterte Auflage.“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.