Im Maschinenraum des Ersten Weltkriegs.

8,80 

Klebegebundene Broschur,
Format 14,8 x 18cm,
80 Seiten,
mit 90 farbigen Abbildungen

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: belletristik000790-1-4 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Im Maschinenraum des Ersten Weltkriegs. Eine Spurensuche in Ingolstadt

Der Erste Weltkrieg hatte nicht nur Auswirkungen auf die große Politik oder auf die Soldaten an der Front, sondern veränderte grundlegend das Leben jedes Einzelnen. Im Museum des Ersten Weltkriegs im Reduit Tilly informieren zahlreiche originale Objekte und anschauliche Darstellungen über Ursachen und Verlauf dieses Krieges, über das Leben an der Front sowie über den Kriegsalltag in der Heimat. Es gibt in Ingolstadt aber auch viele weitere Orte, die mit dem Ersten Weltkrieg und seinen Folgen für die dort lebenden Menschen in enger Beziehung stehen. Die vorliegende „Spurensuche“ des Museumspädagogischen Zentrums und des Bayerischen Armeemuseums verbindet das Museum mit dem Stadtraum. Auf einem Rundgang führt es Jugendliche zu Objekten und Orten und hilft ihnen, sich ein Bild über das Leben in Ingolstadt während des Ersten Weltkriegs zu machen. Zur Vertiefung bietet sie veranschaulichendes Bildmaterial und Dokumente. Durch gezielte Fragestellungen regt sie zum weiteren Nachdenken an und ermöglicht Jugendlichen so die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema – Im Maschinenraum des Ersten Weltkriegs.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Autor Vorname

ISBN-Code

Auflage

Erscheinungsjahr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Im Maschinenraum des Ersten Weltkriegs.“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.