Ludwigsfeld im Wandel. Von den Anfängen bis heute. Anlässlich des 150. Jubiläums der Namensverleihung durch den bayerischen König Ludwig II. im Jahr 1865

19,50 

Fadengehefteter Festeinband, 420 Seiten, Format 21 x 20 cm, mit 378 Farbabbildungen

  • Autor Nachname: Stadtarchiv Neu-Ulm (Hg.)
  • ISBN-Code: ISBN: 978-3-96049-010-4
  • Auflage: 1. Auflage
  • Erscheinungsjahr: Februar 2017
  • Gewicht: 7

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: geschichte0000765 Kategorie:

Beschreibung

Der vorliegende Band ist die zwölfte Publikation in der Reihe der Dokumantationen des Stadtarchivs Neu-Ulm. Zum Jubiläumsjahr 2015 hat sich die Stadtverwaltung des Auftrags einer umfassenden historischen Forschung angenommen und ein Gesamtwerk zur Geschichte Ludwigsfelds vorgenommen. In manchen Kapiteln werden viele Informationen zum ersten Mal veröffentlicht; Ludwigsfeld hat sich seit 1945 stetig und seit dem Abzug der US-Amerikaner 1991 sprunghaft verändert. Bei der Beschreibung der Anfänge war es wichtig aufzuzeigen, in welchem verwandtschaftlichen und wahrscheinlich befreundeten Netzwerk die ersten Siedler verbunden waren und diesen neuen Stadtteil prägen. Auch ist beschrieben, wie wichtig oder auch lebensnotwendig manches Handwerk am Ort ist. Aus dieser Beschreibung haben sich sogar Jahrhundert(e) alte Traditionen sichtbar machen lassen.

Additional Information

Weight 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ludwigsfeld im Wandel. Von den Anfängen bis heute. Anlässlich des 150. Jubiläums der Namensverleihung durch den bayerischen König Ludwig II. im Jahr 1865“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.