Mühlengeschichten. Aus der Welt der fränkischen Müller / vergriffen

19,90 

klebegebundener Festeinband, 160 Seiten, Format 17 x 24 cm, mit 200, teils farbigen Abbildungen

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Nicht vorrätig

Artikelnummer: geschichte0000568 Kategorie:

Beschreibung

Wie kann man sich das Leben auf der alten deutschen Mühle vorstellen, den Alltag zwischen Leid und Liebesfreuden? Welche Rolle spielten die Müller im Sozialgefüge ihrer Zeit? Und wohin sind sie verschwunden, die Mühlen unserer Kindheit? Neustadts Altbürgermeister Wolfgang Mück, Historiker und profunder Kenner des Landes zwischen Steigerwald und Frankenhöhe, beantwortet diese Fragen in seinen Mühlengeschichten auf leichtfüßige Weise. Nach seinem viel beachteten Kompendium „Müller und Mühlen im Aischgrund und seinen Nachbartälen“ versammelt dieser Band nicht nur die Geschichten, die im Landkreisjournal des Landkreises Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim eine breite Leserschaft fanden, sondern viele wreitere zu dieser Thematik. Eine Geschichte unserer Heimat in Geschichten. Eine kurzweilieg Hommage an die Müller und ihre Familien in Vergangenheit und Gegenwart.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Autor Vorname

Autor Nachname

ISBN-Code

Auflage

Erscheinungsjahr

Gewicht

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Mühlengeschichten. Aus der Welt der fränkischen Müller / vergriffen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.