Neues Archiv für sächsische Geschichte, 71. Band, 2000. In Verbindung mit dem Institut für sächsische Geschichte und Volkskunde e.V.

29,65 

394 Seiten, Format 24 x 16 cm, Hardcover, Leinen

  • Autor Vorname: Karlheinz
  • Autor Nachname: Blaschke (Hg.)
  • ISBN-Code: 3-87707-580-0
  • Auflage: 1. Auflage
  • Erscheinungsjahr: 2001
  • Gewicht: 0.5000

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: geschichte_0000254 Kategorie:

Beschreibung

Aus dem Inhalt: Uwe Schirmer, Der Freiberger Silberbergbau im Spätmittelalter (1353-1485) Elfie-Marita Eibl, Kaiser Friedrich III. (1440-1493) und die Wettiner. Aspekte des Verhältnisses Zentralgewalt – Fürsten in einer königsfernen Landschaft Wieland Held, Julius Pflug (1499-1564). Der letzte katholische Bischof von Naumburg-Zeitz als Vermittler zwischen den Konfessionen und als Kirchen- und Landesfürst Ulrich Rosseaux, Flugschriften und Meßrelationen. Sachsen und die Publizistik zur Kipper- und Wipperinflation (1620-1626) Wolfgang Flügel, Zwischen Tradition und Innovation. Das Buchdruckerjubiläum von 1640 Werner Greiling, Vaterland Sachsen? Politisch-gemeinnützige Wochenschriften des Neustädter Kreises zwischen 1803 und 1812 Markus Huttner, Disziplinentwicklung und Professorenberufung. Das Fach Geschichte an der Universität Leipzig im 19. Jahrhundert Siegried Hoyer, „Arbeiter an die Universität“. Die Vorbereitungskurse zum Hochschulstudium in Sachsen 1946-1949 Manfred Kobuch, Königspfalzen in Thüringen Axel Gotthardt, 1591 – Zäsur der sächsischen und der deutschen Geschichte Jochen Vötsch, Das Testament Kurfürst Johann Georgs III. von Sachsen (1690). Zugleich ein Beitrag zum Lauenburger Erbfolgestreit Karlheinz Blaschke, Die Historische Kommission der Sächsischen Akademie der Wissenschaften. Stand und Entwicklung am Ende des Jahrhunderts

Additional Information

Weight 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Neues Archiv für sächsische Geschichte, 71. Band, 2000. In Verbindung mit dem Institut für sächsische Geschichte und Volkskunde e.V.“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.