Die Gebietsreform vor fünf Jahrzehnten – Der holprige Start des Landkreises Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim

11,90 

Klebegebundene Broschur
Format 14,8 cm x 21 cm
50 Seiten
32 farbige und schwarz-weiße Abbildungen

 

  • Autor: Wolfgang Mück
  • ISBN-Code: 978-3-87707-269-1
  • Auflage: 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 8. September 2022

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: geschichte_Miszelle 12_Gebietsreform Kategorien: , , , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Die Gebietsreform vor fünf Jahrzehnten – Der holprige Start des Landkreises Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim

(Miszellen zur Geschichte der Stadt Neustadt an der Aisch, Heft 12)

Zum 1. Juli 1972 wurde der neue Landkreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim aus Teilen der bisherigen Landkreise Neustadt a.d. Aisch, Scheinfeld und Uffenheim sowie den Gemeinden Ermetzhof und Steinach an der Enz aus dem bisherigen Landkreis Rotheburg gegründet.
Landauf, landab finden in diesem Jahr allerorten Gedenkveranstaltungen statt. Ein würdiger Grund zum Feiern? Bestimmt. Ein Grund für einen kritischen Rückblick? Auch das.
In Heft 12 der „Miszellen zur Geschichte der Stadt Neustadt a.d. Aisch“ blickt Dr. Wolfgang Mück zurück auf die Gebietsreform vor 50 Jahren.

Additional Information

Weight 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die Gebietsreform vor fünf Jahrzehnten – Der holprige Start des Landkreises Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.