Und nu a Achtele – Einkehren in Weinfranken. Band 3

19,90 

klebegebundene Broschur
216 Seiten
Format 14,8 x 21 cm

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: sonstiges0000619 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

Von Marktbreit bis zur Volkacher Mainschleife

Dieser Weinreiseführer nimmt Sie mit auf eine Reise durch den geschichtsträchtigen und abwechslungsreichen Weinlandkreis Kitzingen. Hier ist der Weinbau in Franken allgegenwärtig, 2.500 der rund 6.000 Hektar Rebfläche in ganz Weinfranken werden hier kultiviert.

Die vielen kleinen und größeren Weinorte entlang des Mains werden gemeinsam mit individuellen Tipps der Gästeführer vorgestellt, besondere Winzer, Gastronomien, Übernachtungsmöglichkeiten und Direktvermarkter vor Ort portraitiert.

Einkehren in Weinfranken – Von Marktbreit bis zur Volkacher Mainschleife“ entdecken Sie gemütliche Plätze, versteckte Heckenwirtschaften, regionale Köstlichkeiten, fränkische Originale, sympathische Gastgeber, moderne Weingüter, entspannte Wege und Gassen, faszinierende Ausblicke.

Gästeführerin „Weinerlebnis Franken“ Annette Schmidt gibt Ihnen praktische Hinweise für Ihr Unterwegssein in Franken, und ein informatives Glossar vervollständigt diesen idealen Reisebegleiter. Schmökern Sie in aller Ruhe zu Hause vor Ihrer Reise und steigern Sie die Vorfreude auf die Menschen und Orte, die Sie kennenlernen möchten.

 

Das bewährte Weinreisebuch „Einkehren in Weinfranken“ in aktuellem Design und mit neuer Autorin!

 

Franken – das reizvolle Weinland

von Annette Schmidt

Was macht das fränkische Weinland so anziehend, so interessant und zu einem hervorragenden Weinreiseziel? Mit dem Blick einer jungen Fränkin und Gästeführerin „Weinerlebnis Franken“ zeige ich Ihnen meine Region von Marktbreit bis zur Volkacher Mainschleife:

  • mit einem Überblick über Weinfranken und das, was Sie hier vorfinden,
  • mit einem Beitrag von Dr. Hermann Kolesch, dem Weintourismus-Fachmann Frankens,
  • mit einem Beitrag von Barbara Becker „Fränkische Küche“, mit Reisetipps „Von A nach B“,
  • mit individuellen und spannenden Portraits über die Winzer, Gastronomen und Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Weg,
  • mit leckeren Rezepten, einem Wein-Quiz für den Abend mit Freunden und Wein
  • und einem informativen Glossar.

 

Der Überblick über das Weinland Franken

Was ihre Augen und Füße (falls Sie ohne fahrbaren Untersatz unterwegs sind) als Erstes merken, ist Folgendes: Unsere Weinberge sind eigentlich keine richtigen „Berge“, sondern eher sanft gewellte Hügel. Die Weite, die von jedem Weinberg aus überblickt werden kann, bietet Freiheit pur für die Betrachter und alle, die hier unterwegs sind.

Als Wanderer oder Radfahrer, beim Spazierengehen oder Auto fahren, streichen die Augen über die fränkische „Fleckles-Landschaft“. Darin erstrecken sich abwechselnd Rebhänge, Wälder, Felder und Wiesen bis zum grünen Horizont – wie ein natürlicher Flickenteppich. Und mittendrin mäandert der Main in seinem Flussbett. Der Blick auf das stetig fließende Wasser ist es, was uns Menschen schon seit jeher ruhig werden lässt.

Diese Kombination von Weitblick, Wasser und sich an die Hänge schmiegende Reben machen Franken als Weinbaugebiet so reizvoll und als Urlaubsziel so vielseitig.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Autor Vorname

Autor Nachname

ISBN-Code

Auflage

Erscheinungsjahr

Rezensionen

Gewicht

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Erstellen Sie die erste Bewertung von “Und nu a Achtele – Einkehren in Weinfranken. Band 3”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You have Successfully Subscribed!