Die Suche nach dem Krebserreger. Auf den Spuren der Entdeckungen von Tamara Lebedewa

19,80 

Klebgegebundene Broschur, Format 14,8 cm x 21 cm, mit 80 Abbildungen

  • Autor Vorname: Ronald
  • Autor Nachname: Derndorfer
  • ISBN-Code: ISBN: 978-3-87707-879-2
  • Auflage: 1. Auflage
  • Erscheinungsjahr: 2013
  • Gewicht: 0.5

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: sonstiges0000592 Kategorie:

Beschreibung

Krebs, Diabetes, Multiple Sklerose, Herzinfarkt, Arthrose… Unheilbar` Stecken doch Erreger hinter vielen Leiden? In seinem neuen Buch weist Ronald Derndorfer nach, dass Parasiten tatsächlich existieren und wie sie in unserem Körper vorkommen. Seit 2005 beschäftigt sich Ronald Derndorfer intensiv mit den Erkenntnissen der russischen Forscherin Tamara Lebedewa. Er widmete sich einem „Selbstudium“ in den Bereichen Medizin und Biologie, besucht Seminare und tauscht sich regelmäßig mit Biologen, Chemikern, Ärzten und Heilpraktikern wissenschaftlich aus. Mittlerweile verfügt er über ein umfangreiches Wissen zum Thema und befasst sich mit der Suche von Blutparasiten. Durch seine eigene Erkrankung an Diabetes Mellitus Typ 1 im Jahr 2007 und einer Reihe von Selbstversuchen, gelang es ihm, die Beteiligung von Mikroorganismen bei dieser Krankheit nachzuweisen. Ronald Derndorfer kommt zu dem Schluss, dass Parasiten bei der Entstehung von Krankheiten eine bedeutende Rolle spielen. Er beschreibt detailliert die Erfolge seiner Eigentherapien mit „Ernährung und Pflanzenstoffen“, „antimikrobieller Chemotherapie“, „MMS“ oder dem „Galvanischen Feinstrom“. Das neue Werk knüpft an sein bereits 2010 veröffentlichtes Buch „Chronisch erkrankt! Neue Wege, Ursachen, Beweise, Therapien“, an.

Additional Information

Weight 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die Suche nach dem Krebserreger. Auf den Spuren der Entdeckungen von Tamara Lebedewa“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.