Kaufbeuren. Anfänge, Umbrüche, Traditionen

24,90 

Fadengehefteter Festeinband
392 Seiten
Format 17 x 24 cm
mit 20 teils farbigen Abbildungen

  • Autor Vorname: Stefan
  • Autor Nachname: Fischer (Hg.)
  • ISBN-Code: ISBN: 978-3-87707-404-6
  • Auflage: 1. Auflage
  • Erscheinungsjahr: Dezember 2016

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: geschichte0000755 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

900 Jahre Stadtgeschichte 1116 bis 2016

Im Jahr 2016 sind 900 Jahre nach der ersten eindeutig datierbaren Erwähnung der Edelherren von Beuren im Jahre 1116 vergangen. Trotz der runden Jahrhundertzahl ist es kein eindeutiges Datum einer tatsächlichen Stadtgründung Kaufbeurens, das doch manchmal so sehr herbeigewünscht wird. Als der Name der Stadtherren in den klösterlichen Traditionsbüchern vermerkt wird, war die präurbane Siedlung Kaufbeuren zu diesem Zeitpunkt schon vorhanden, hatte sozusagen schon einige Jahrhunderte auf dem Buckel. Es ist also eher ein sperriges, theoretisches Datum, aber es ist sozusagen der älteste verlässliche und unverrückbare Pflasterstein auf unserem Weg durch die Stadtgeschichte.

Da die Geschichte der Stadt in den letzten Jahrzehnten durch gründliche und maßgebende Publikationen eine moderne und wissenschaftliche Darstellung erfuhr und die Forschung besonders in der Kaufbeurer Schriftenreihe, aber auch in den Kaufbeurer Geschichtsblättern, regelmäßig ihre Ergebnisse vorstellen kann, wurde ein anderer Schwerpunkt für dieses Buch notwendig. Gewiss, die Entwicklung der Stadt Kaufbeuren ist das zentrale Thema, das einigende und zusammenhaltende Band. Es gibt jedoch in ihr wie in jeder Historie dieser Art immer wieder Zeitabschnitte, in denen grundsätzliche Entscheidungen über den weiteren Gang der Geschichte fallen. Bildhaft ausgedrückt handelt es sich um Weggabelungen in der Stadtgeschichte, und die Wahl des Weges bestimmt das Schicksal der Stadt für die nächsten Jahrhunderte.

Additional Information

Weight 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Kaufbeuren. Anfänge, Umbrüche, Traditionen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.