Mitteilungen des Verbandes bayerischer Geschichtsvereins 27 (2016)

19,90 

klebegebundene Klappen-Broschur, Format: 16 x 24 cm, 324 Seiten, mit 77 teils farbigen Abbildungen

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: geschichte000784 Kategorie:

Beschreibung

Aus dem Inhalt:

Vorwort …………………………………………………………………………………….. 9

Tag der bayerischen Landesgeschichte in Regensburg 2014 ……… 11

Alois Schmid Die Stadt in Bayern – Stationen der Entwicklung bis zu Ludwig dem Bayern …………………………………………………………. 11

Johann Schmuck Ludwig IV. und die Freie Stadt Regensburg ………………………………… 35

Michael Stephan Ludwig der Bayer und München …………………………………………………. 55

Werner Fees-Buchecker Ludwig der Bayer in der Lokalgeschichte – Das Beispiel Landsberg am Lech ………………………………………………… 67

Markus Naser Ludwig der Bayer als Förderer fränkischer Städte ……………………….. 81

Barbara Six Rathaussäle zur Zeit Ludwigs des Bayern – Repräsentationsbauten von Stadt, Kaiser und Reich? ………………………………………………………. 93

Tag der bayerischen Landesgeschichte in Ingolstadt 2015

Werner K. Blessing Ambivalente Kriegserfahrung und schwierige Kriegserinnerung: Zu Bayerns Umgang mit den Napoleonischen Kriegen 107

Julia Murken Die bayerischen Soldaten im Russlandfeldzug 1812. Kriegsalltag, Kriegserfahrung und Bewältigungsstrategien 125

Marcus Junkelmann Erinnern und Verdrängen – Napoleon in der bayerischen Erinnerungskultur 145

Mitteilungen 27 (2016)

Ernst Schusser Historische Lieder für und gegen Napoleon I. – Anmerkungen zu Gesängen und Tonbeispielen 153

Fortbildung „Die Gebietsreform in Bayern“ in München 2014 181

Ferdinand Kramer Die Gebietsreform und ihre Folgen für die politische Kultur und den ländlichen Raum in Bayern. Ansätze und Fragen historischer Forschung 181

Isabella Hödl-Notter Landkreisreform 1971/72: Landkreisreform 1971/72: Diskurse um die Kreisfreiheit der Stadt Freising 187

Raphael Gerhardt Die Gemeindegebietsreform am Beispiel Altusried (Lkr. Oberallgäu) – Chancen und Bedingungen lokaler Forschung 195

Julia Rinser Nach der Reform. Die Auswirkungen der Gemeindegebietsreform in Bayern an ausgewählten Beispielen (1978-2008) 199

Forum Bayern

Ernst Schütz „Das Wesen der Geschichte ist gerade ihr Kontinuum“ – Historische Arbeit in der Region am Beispiel des niederbayerischen Geschichtsvereins für den Landkreis Deggendorf und seiner Vorläufer 203

Lutz-Dieter Behrendt Deggendorfer Geschichtsverein unterstützte Zeitzeugenprojekt „70 Jahre danach“ 225

Carl Hans Engleitner Die Verfassung feiern! – 50 Jahre bürgerschaftliche Festakte zum Bayerischen Verfassungstag. Aufgaben und Wirken der Bayerischen Einigung und der Bayerischen Volksstiftung 233

Verband bayerischer Geschichtsvereine e.V. Michael Brenner Jüdische Geschichte in Bayern: Forschungen des Lehrstuhls für Jüdische Geschichte und Kultur an der Ludwig-Maximilians-Universität München 249

Karl Heinz Die Topothek 259 Manfred Treml Geschichte und Struktur des Lokalfunks in Bayern 271

Meldungen aus dem Verband 297

Manfred Treml Verleihung der Aventinus-Medaille an Hans Roth am 12. September 2015 in Laufen 297

Manfred Treml Hans Roth – Ein Nachruf 299 Manfred Treml Aus der Verbandsarbeit 301

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieses Bandes 319

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Autor Vorname

ISBN-Code

Auflage

Erscheinungsjahr

Gewicht

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Mitteilungen des Verbandes bayerischer Geschichtsvereins 27 (2016)“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.