Zeitschrift für Thüringische Geschichte, Band 62 (2008)

30,00 

Festeinband, 312 Seiten, Format 15 x 21,5, 10 s/w-Abbildungen

  • Autor Nachname: Verein für Thüringische Geschichte e. V.
  • ISBN-Code: 978-3-87707-727-7
  • Auflage: 1. Auflage
  • Erscheinungsjahr: 2008
  • Gewicht: 0.5000

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: geschichte_0000406 Kategorie:

Beschreibung

Besuchen Sie auch die Seite http://www.vthg.de für weitere Informationen des Vereins für Thüringische Geschichte e.V. Die Zeitschrift für Thüringische Geschichte enthält Beiträge zu allen Facetten thüringischer Landesgeschichte ohne zeitliche Begrenzung. Sie ist das einzige landesgeschichtliche Forum, das alle territorialen Bezüge, historischen Epochen und administrativen Verwaltungen in Thüringen einbezieht. Im Jahre 1852 als Zeitschrift des Vereins für Thüringische Geschichte und Altertumskunde gegründet, wurden bis 1943 insgesamt 45 Bände und 28 Beihefte veröffentlicht. Nach fast fünfzigjähriger Unterbrechung wurde das Periodikum 1992 mit Band 46 fortgesetzt. Gemeinsame Herausgeber sind der Verein für Thüringische Geschichte e.V. und die Historische Kommission für Thüringen e.V. Das Inhaltsverzeichnis der Bände 1 (1852/1854) bis 62 (2008) finden Sie unter http://www.vthg.de/publikationen.html Aufsätze Enno BÜNZ, Heiligenstadt als geistliches Zentrum des Eichsfeldes. Das Kollegiatstift St. Martin und seine Kanoniker, in: ZThG 62 (2008), 9–48 Stephan SELZER, Unter Globalisierungsdruck: Der Thüringer Waid auf dem Farbstoffmarkt des 16. Jahrhunderts, in: ZThG 62 (2008), 49–64 Ulman WEISS, Habgierige Herren und korrupte Geistliche. Kritik an Kirche und Gesellschaft in einer Gothaer Handschrift aus der Zeit vor dem Dreißigjährigen Kriege, in: ZThG 62 (2008), 65–78 Gerhard MÖLLER, Brandenburg contra Wittgenstein in Nordthüringen. Die Auseinandersetzungen um die Grafschaft Hohnstein zwischen 1647 und 1702. Eine Dokumentation, in: ZThG 62 (2008), 79–126 Felicitas MARWINSKI, Die Mildheimische Schul- und Gemeindebibliothek (1798) – ein in die Zukunft weisendes innovatives Bibliotheksmodell, in: ZThG 62 (2008), 127–160 Norbert KLATT, Der Charme eines „kalmückischen Götzen“ oder die Verzückung beim Anblick des Buddha Amitâyus. Episoden in Weimar und Gotha aus dem Herbst 1786, in: ZThG 62 (2008), 161–178 Susann TRABERT, Zeitschriftenwerbung im „Journal des Luxus und der Moden“ (1786–1795). Die Anfänge einer neuen Werbegattung, in: ZThG 62 (2008), 179–194 Rita SEIFERT, Die Förderung der Künste in Sachsen-Weimar-Eisenach. Maria Pawlowna und Friedrich Schiller, in: ZThG 62 (2008), 195–220 Johannes MANGEI, Historische Drucke aus Thüringen unter den Brandverlusten und Ersatzexemplaren der Herzogin Anna Amalia Bibliothek, in: ZThG 62 (2008), 221–236 Miszellen Paul LAUERWALD, Apollo Wiegand (um 1505–1582). Bürgermeister der Reichsstadt Nordhausen und Kanzler der Grafen von Schwarzburg in Sondershausen, in: ZThG 62 (2008), 237–248 Marcus SONNTAG, Vom „Weimarer Weg“ zum DDR-Strafvollzug Das Gefängniswesen in Thüringen 1945–1948, in: ZThG 62 (2008), 249–254 Sascha MÜNZEL, Thüringen und das Sternenbanner 1945. Aus den Erinnerungen eines amerikanischen Soldaten, in: ZThG 62 (2008), 255–258 Rezensionen Katalog der Leichenpredigten und sonstiger Trauerschriften im Thüringischen Staatsarchiv Altenburg. Bearbeitet von Rudolf LENZ, Eva-Maria DICKHAUT, Jael DÖRFER, Birthe ZUR NIEDEN und Jörg WITZEL. Stuttgart 2007 Rezension: Katja Deinhardt (Weimar), in: ZThG 62 (2008), 259–260 Thomas NITZ, Stadt – Bau – Geschichte: Stadtentwicklung und Wohnbau in Erfurt vom 12. bis zum 19. Jahrhundert, Berlin 2005 Rezension: Fred Kaspar (Münster), in: ZThG 62 (2008), 260–261 Reinhold BRUNNER, Von der Judengasse zur Karlstraße: jüdisches Leben in Eisenach, Weimar und Jena 2003 Rezension: Ulrike Schramm-Häder (Jena), in: ZThG 62 (2008), 261–264 Elisabeth von Thüringen – eine europäische Heilige. Hrsg. von Dieter BLUME und Matthias WERNER im Namen der Wartburg-Stiftung Eisenach und der Friedrich-Schiller-Universität Jena unter Mitarbeit von Uwe JOHN und Helge WITTMANN. Bd. 1: Aufsätze. Bd. 2: Katalog. Petersberg 2007 Rezension: Georg Scheibelreiter (Wien), in: ZThG 62 (2008), 264–269 Stephanie WOLF, Erfurt im 13. Jahrhundert: Städtische Gesellschaft zwischen Mainzer Erzbischof, Adel und Reich, Köln/Weimar/Wien 2005 Rezension: Gerold Bönnen (Worms) in: ZThG 62 (2008), 269–273 Matthias WERNER unter Mitarbeit von Nici GORFF und Ingrid WÜRTH (Hrsg.), Romanische Wege um Arnstadt und Gotha. Ein Gemeinschaftsprojekt der Jugendstrafanstalt Ichtershausen und der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Weimar 2007 Rezension: Reinhard Schmitt (Halle), in: ZThG 62 (2008), 273–276 Die Jakobikirche zu Mühlhausen in Thüringen. Ausgrabungen, Baugeschichte, Nutzung. Hrsg. von der Stadt Mühlhausen in Zusammenarbeit mit den Mühlhäuser Museen und dem Mühlhäuser Geschichts- und Denkmalpflegeverein e.V. Redaktion Martin SÜNDER. Mühlhausen 2005 Rezension: Reinhard Schmitt (Halle), in: ZThG 62 (2008), 277–280 Politische Korrespondenz des Herzogs und Kurfürsten Moritz von Sachsen, Bd. 6: 2. Mai 1552–11. Juli 1553 mit ergänzenden Dokumenten zum Tod des Kurfürsten. Bearbeitet von Johannes HERRMANN, Günther WARTENBERG und Christian WINTER. Berlin 2006 Rezension: Alexander Schmidt (Jena), in: ZThG 62 (2008), 281 Bastian SALIER, Freimaurer in Hildburghausen. Personen – Fakten – Hintergründe, Hildburghausen 2005 Rezension: Joachim Bauer (Jena), in: ZThG 62 (2008), 282–283 Gerhard MÜLLER, Vom Regieren zum Gestalten. Goethe und die Universität Jena, Heidelberg 2006 Rezension: Joachim Whaley (Cambridge), in: ZThG 62 (2008), 283–286 Von Mühlhausen in die Neue Welt. Der Brückenbauer J. A. Röbling (1806–1869), hrsg. von der Stadt Mühlhausen in Zusammenarbeit mit den Mühlhäuser Museen und dem Mühlhäuser Geschichts- und Denkmalpflegeverein e.V. Redaktion Nele GÜNTHEROTH, Andreas KAHLOW und Thomas T. MÜLLER. Mühlhausen 2006 Rezension: Steffen Raßlof (Erfurt), in: ZThG 62 (2008), 286–287 Peter MERTENS, Zivil-militärische Zusammenarbeit während des Ersten Weltkrieges. Die „Nebenregierungen“ der Militärbefehlshaber im Königreich Sachsen, Leipzig 2004 Rezension: Gunther Mai (Erfurt), in: ZThG 62 (2008), 288–289 Harald MITTELSDORF, Die Geschichte der Saaletalsperren (1890–1945), Jena 2007 Rezension: Steffen Raßloff (Erfurt), in: ZThG 62 (2008), 289–290 Willy SCHILLING, Hitlers Trutzgau. Thüringen im Dritten Reich. Beiträge, Bilder, Dokumente. Bd. 1, Jena 2005 Rezension: Steffen Raßloff (Erfurt), in: ZThG 62 (2008), 291–292 Hermann J. RUPIEPER und Alexander SPERK (Hrsg.), Die Lageberichte der Geheimen Staatspolizei zur Provinz Sachsen 1933–1936. Bd. 3: Regierungsbezirk Erfurt mit ergänzenden Materialien, bearb., eingel. und erl. von Alexander SPERK, Halle (Saale) 2006 Rezension: Steffen Raßloff (Erfurt), in: ZThG 62 (2008), 292–295 Tobias KAISER, Karl Griewank (1900–1953) – ein deutscher Historiker im „Zeitalter der Extreme“, Stuttgart 2007 Rezension: Ilko-Sascha Kowalczuk (Berlin), in: ZThG 62 (2008), 295–298 Helmut MOLL, Martyrium und Wahrheit. Zeugen Christi im 20. Jahrhundert, Weilheim- Bierbronnen 22006 Rezension: Elisabeth Preuß (Erfurt), in: ZThG 62 (2008), 299–301 Kirstin WAPPLER, Klassenzimmer ohne Gott. Schulen im katholischen Eichsfeld und protestantischen Erzgebirge unter SED-Herrschaft, Duderstadt 2007. Rezension: Dietmar Remy (Jena), in: ZThG 62 (2008), 301–303 Ehrhart NEUBERT und Thomas AUERBACH, „Es kann anders werden“. Opposition und Widerstand in Thüringen 1945–1989, Köln/Weimar/Wien 2005. Rezension: Heinz Mestrup (Jena), in: ZThG 62 (2008), 303–306

Additional Information

Weight 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Zeitschrift für Thüringische Geschichte, Band 62 (2008)“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.