Die NSDAP im Landkreis Starnberg

20,00 

fadengehefteter Festeinband
Format 14,8 x 21 cm
304 Seiten
62 s/w-Abb.
Erschienen im Sophrosyne-Verlag Dr. Friedrike Hellerer

  • Autor Vorname: Friedrike
  • Autor Nachname: Hellerer
  • ISBN-Code: 978-3-96049-063-0
  • Auflage: 1. Auflage
  • Erscheinungsjahr: 2019

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: geschichte000nsdap-in-starnberg_Hellerer Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Von den Anfängen bis zur Konsolidierung der Macht 1919-1938

Trotz der Nähe zu München war der Landkreis Starnberg 1933 noch größtenteils von Landwirtschaft und Katholizismus geprägt. Wie gelang es den Nationalsozialisten in dieser vermeintlich „heilen Welt“ schnell und ohne wirklichen Widerstand, ihre Macht zu etablieren? Welche Kräfte bewegten die Menschen und fundierten ihre Entscheidungen?
In den Städten allein hätten die Von den Anfängen bis zur Konsolidierung der Macht 1919-1938nicht die Macht übernehmen können. Sie benötigten dazu auch eine parteitreue Landbevölkerung.
Am Beispiel des Landkreises Starnberg zeigt dieses Buch, wie die NSDAP in einem Landkreis die Macht übernahm.

Additional Information

Weight 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die NSDAP im Landkreis Starnberg“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.