Festgabe aus Anlaß des 75. Geburtstages von D. Dr. Karl Schornbaum Hrsg. von Heinrich Gürsching

5,40 

Brosch., 159 Seiten mit 4 Abb., brosch., Format 15,6 x 22,8 cm

  • Autor Nachname: Festgabe für D. Dr. K. Schornbaum
  • Auflage: 1. Auflage
  • Erscheinungsjahr: 1950
  • Gewicht: 0.5000

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: geschichte_000074 Kategorie:

Beschreibung

Enthält folgende Beiträge: Werkverzeichnis Schornbaum. – Das Jahr der Gründung des Bistums Eichstätt (Bigelmair). – Vom alten Spital in Nürnberg (Kraft). – Neue urkundliche Nachrichten über den Mystiker Heinrich von Nördlingen? 124 (Gürsching). – Das älteste Bücherverzeichnis der Grafen von Öttingen-Wallerstein (Weißenberger). – „Von der evangelischen Meß“ … Wittenberg 1524. Ein Augsburger Druck (Jensen). – Das Taufbuch von Hammelburg – das älteste Taufbuch in Bayern (Simon). – Bemerkungen zu den Nürnberger Totenbüchern (Burger). – Ein niedersächsischer Staatsmann in Nürnberg (Lampe). – Der Besuch der Universität Jena durch Studenten aus dem rechtsrheinischen Bayern 1548-1723 (Jauernig). – D. Johann Valentin Andreä (1586 bis 1634) und seine Beziehungen zu Bayern (Schattenmann). – Gesichtspunkte für die Geschichte des Pfarrkonvents (Schwarz). – Die alten Erlanger Gotteshaus-Siegel (Bischoff). – Von der devotio domestica zum exercitium privatum religionis der Protestanten in München zu Beginn des 19. Jahrhunderts (Turtur). – Kirchliches Archivwesen und evangelisches Kirchenrecht (Liermann).

Additional Information

Weight 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Festgabe aus Anlaß des 75. Geburtstages von D. Dr. Karl Schornbaum Hrsg. von Heinrich Gürsching“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.