Festgabe aus Anlaß des 75. Geburtstages von D. Dr. Karl Schornbaum Hrsg. von Heinrich Gürsching

5,40 

Brosch., 159 Seiten mit 4 Abb., brosch., Format 15,6 x 22,8 cm

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: geschichte_000074 Kategorie:

Beschreibung

Enthält folgende Beiträge: Werkverzeichnis Schornbaum. – Das Jahr der Gründung des Bistums Eichstätt (Bigelmair). – Vom alten Spital in Nürnberg (Kraft). – Neue urkundliche Nachrichten über den Mystiker Heinrich von Nördlingen? 124 (Gürsching). – Das älteste Bücherverzeichnis der Grafen von Öttingen-Wallerstein (Weißenberger). – „Von der evangelischen Meß“ … Wittenberg 1524. Ein Augsburger Druck (Jensen). – Das Taufbuch von Hammelburg – das älteste Taufbuch in Bayern (Simon). – Bemerkungen zu den Nürnberger Totenbüchern (Burger). – Ein niedersächsischer Staatsmann in Nürnberg (Lampe). – Der Besuch der Universität Jena durch Studenten aus dem rechtsrheinischen Bayern 1548-1723 (Jauernig). – D. Johann Valentin Andreä (1586 bis 1634) und seine Beziehungen zu Bayern (Schattenmann). – Gesichtspunkte für die Geschichte des Pfarrkonvents (Schwarz). – Die alten Erlanger Gotteshaus-Siegel (Bischoff). – Von der devotio domestica zum exercitium privatum religionis der Protestanten in München zu Beginn des 19. Jahrhunderts (Turtur). – Kirchliches Archivwesen und evangelisches Kirchenrecht (Liermann).

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Autor Nachname

Auflage

Erscheinungsjahr

Gewicht

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Festgabe aus Anlaß des 75. Geburtstages von D. Dr. Karl Schornbaum Hrsg. von Heinrich Gürsching“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.