Judas – kein Verräter.

14,00 

klebegebundene Broschur,
Format 14,8 cm x 21 cm,
104 Seiten

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: theologie0809 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Versuch einer Klarstellung

Judas – ein Problem? Seit nunmehr 2000 Jahren kurven die Berichterstatter des Neuen Testamentes und viele Verfasser der Kirchengeschichte und viele Theologen um diesen Judas herum wie um eine heiße Kartoffel: Hat er nun? – hat er nicht? Was hat er nun? – was hat er nun nicht? Wie hat er nun? – und wie hat er nun was nicht?? Verraten? – oder nicht verraten? Oder vielleicht nur ein bisschen verraten! Aber mehr nicht?! Dabei könnte die Lösung doch so einfach sein! Mit eienr historisch-kritischen Betrachtungsweise löst sich der Knoten des Judas-Rätsels fast von alleine. Damit wird diese Judas-Episode im Gesamtrahmen der Passionsgeschichte aber zu einem Kriminalfall! Eine weitere wesentliche Vorraussetzung für die Lösung dieses Judas-Problems aber ist: die gesamte „christliche“ Erlösungs-Theologie wird zeitlich dorthin verortet, wo sie herkommt und auch dort hin, wo sie letztendlich hingehört: zum Heidenapostel Paulus!

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Autor Vorname

Autor Nachname

ISBN-Code

Auflage

Erscheinungsjahr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Judas – kein Verräter.“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.